CowiC > EDV-Verfügbarkeit Kontakt << zurück
Größere EDV-Anlage mit Verfügbarkeitsgarantien.

Die Ausgangssituation:

Das Unternehmensgeschäft wächst beständig. Die bestehende EDV-Anlage reicht nicht aus und muss vergrößert werden. Im Bewusstsein der zentralen und geschäftskritischen Rolle der EDV verlangt das Unternehmen Verfügbarkeitsgarantien.

Die Lösung:

Das Unternehmen mietet sich im Colocation-Bereich der CowiC einen kompletten Schrank.

Die technische Umsetzung:

Die CowiC implementiert darin einen so genannten High Availability-Cluster (auf Rechnern des Kunden) und stellt ebenfalls geclusterte Firewalls als Uplink zur Verfügung.

Begleitend erfolgt ein umfassendes Monitoring, welches die automatische Alarmierung von CowiC-Technikern bei (drohenden) Ausfällen veranlasst.

Die Anbindung an den Standort des Unternehmens erfolgt über ein Virtual private Network (VPN).

 
Die Vorteile:

Wartungs- und Servicearbeiten sind im laufenden Betrieb ohne Stillstand durchführbar.

System Crashs werden durch das Umschalten (failover) auf den intakten Knoten abgefangen.

Bei Hardware-, Software- und Netzwerkfehlern können einzelne Dienste auf weitere Cluster-Knoten verteilt werden,

Maximale Verfügbarkeitsgarantie.

  Housing